Giuliana Cammisano...

Kleine Frau- große Stimme!

 

... ist 1994 geboren und hat an der pädagogischen Hochschule in Heidelberg Frühkindliche und Elementarbildung studiert. Hierbei lag ihr Schwerpunkt bei der musikalischen Früherziehung...
Beruflich ist sie im Familienunterstützenden Dienst  tätig.

Sie selbst hat mit 12 Jahren begonnen bei den Swinging Cords im Chor zu singen. „Damals hab ich ziemlich gebrummelt und es hat mir mehr wegen der Leute Spaß gemacht und nicht wegen dem Singen selbst.“ Doch irgendwann bekam sie Gefallen daran und übte immer mehr. „Das Singen nahm einen sehr großen Stellenwert in meinem Leben an“. Paralell zum Chor sang sie in kleineren Gruppen mit und auch im Vocal Ensemble der Martin-Luther-Schule in Rimbach. Hiervon gibt es sogar eine CD-Aufnahme. Bei den Swinging Cords übernimmt sie gekonnt und sicher Solo-Parts und im Pop-Oratorium „Die 10 Gebote“ singt sie die Hauptrolle der Zipporah.

Durch das Studium kam ihr die Idee, in einem Kinderchor den Schwerpunkt musikalische Früherziehung  anzubieten. Während mehreren Praktika in Kindergärten musste sie verschiedene Angebote machen und merkte wie Kinder auf Musik reagieren. „Ich erkannte einige Brummer wie mich früher und merkte- ich will selbst einen Kinderchor leiten.“ Ihr Ziel dabei ist es, Kinder mit Spaß und Freude an die Musik heranzuführen.
Zudem würde der Nachwuchs bei den Swinging Cords angekurbelt werden... Sie selbst ist mit ihren jungen Jahren noch immer das Küken im Chor.

„Ich möchte Kindern zeigen, was singen in einem Chor geben kann. Spaß und Freude, eine Art Rückzugsort und das Kennenlernen von Gemeinschaftsgefühl.“

Mit den Großen studiert sie Lieder ein, übt im Kanon zu singen, und macht rhythmische Übungen. Oft wird acapella gesungen, aber ab und an holt sie sich musikalische Unterstützung von Oliver Fath hinzu. Er steht ihr mit Rat und Tat zur Seite und bringt ihr ganz nebenbei noch Keyboard spielen bei.


„Mit den Kleinen, tauche ich oft in eine andere Welt. Igel Ida ist unser Sing-Igel. Ida geht mit uns durch das Jahr und ist die Vertraute der Kinder. Ihr erzählen sie ihre Gedanken und Erlebnisse. Gemeinsam mit dem Igel singen wir Lieder, machen Bewegungen und verschiedene Fingerspiele. Auch Instrumente nehmen wir immer wieder dazu um Geschichten zu untermalen und die Kinder langsam an den Rhythmus heranzuführen.“

 

Wir wünschen Giuliana weiterhin ein gutes Händchen und sind mächtig stolz auf ihr Wirken.

 

Swinging Cords Ellenbach 1906 e.V.

Aktuelles:

Hier finden Sie uns...

Alte Schule

(am Zebrastreifen, Ortsmitte)

Schlierbacher Str. 43

64658 Fürth-Ellenbach

 

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Swinging Cords Ellenbach

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.